Methoden

Emotionales Heilen zum Abbau emotionaler Blockaden und mentaler Konditionierungen

Wir glauben im Allgemeinen, dass wir unsere Entscheidungen bewusst und aus freien Willen heraus treffen. In vielen Fällen haben sie jedoch wenig mit dem zu tun, was wir wirklich wollen. Meistens sind sie das Resultat von Einflüssen und Einschränkungen aus der Vergangenheit, die unser gegenwärtiges Bewusstsein überlagern.

Die Inner Space Technique (IST) ist eine Rückführungsmethode der Zukunft, im Bereich der Selbsterfahrung und Psychotherapie. Sie funktioniert über das Dritte Auge, das einen Zugang zu inneren Wahrnehmungen ermöglicht. Ziel ist es, unbewusste Hintergründe aufzudecken und sich Klarheit über den Ursprung eines Problems zu verschaffen, um von dort aus zu einer Lösung zu gelangen.

Die Rückführungsmethode der Clairvision School ist darauf ausgerichtet, emotionale Blockaden und Konditionierungen zu erkennen und abzubauen sowie an der Klärung der Gegenwart zu arbeiten. Das Besondere, im Vergleich zu anderen Therapieformen ist, verborgene unbewusste und verdrängte Erinnerungen aufzudecken, die emotionale Ladung zu neutralisieren und damit eine bislang ungekannte Tiefe in der psychotherapeutischen Arbeit zu erreichen.

Die IST – Rückführungstherapie

Inner Space Technique – eine Therapie für Freiheit im Hier und Jetzt. Diese Methode beschäftigt sich mit den Ursachen von gegenwärtigen mentalen und emotionalen Blockierungen und damit, wie man sie auflösen kann.

Dass sich in unserem Verhalten immer wieder dieselben Muster zeigen, hat mit Kräften und deren Dynamik im Hintergrund zu tun. Diese Kräfte sind mit biografischen Ereignissen verknüpft, die unserem Alltagsbewusstsein meist nicht zugänglich sind.
Das Erinnern von Erlebnissen aus diesem oder früheren Leben, hilft Ihnen Zusammenhänge und Gründe zu erkennen, die zu seelischen, körperlichen oder zwischenmenschlichen Problemen führen.

Wenn Sie in Kontakt mit den tieferen Aspekten von sich selbst stehen, können Sie Ihre emotionalen Blockaden und Glaubenssysteme an ihrem Ursprung sehen, fühlen und verstehen. Es werden verborgene, unbewusste und verdrängte Erinnerungen aufgedeckt und Schichten sichtbar, die von den Schutzmechanismen der Psyche verdeckt waren.

Dabei geht es nicht nur um ein mentales Verständnis, sondern um ein gefühlsmäßiges, tiefes Bewusstwerden, das eine innere Restrukturierung bewirkt.
Sie gelangen zu Erkenntnissen, die Ihre Erfahrungen mit sich selbst und Ihrem Leben grundlegend verändern. Das Besondere dieser Methode ist, dass Heilung durch den Prozess der Entdeckung bewirkt wird und Ressourcen auf einer tiefen Ebene aktiviert werden.
Ziel ist es herauszuarbeiten, wie Ihr gegenwärtiges Leben verändert werden kann, so dass Sie Freiheit über die eigene Handlungsfähigkeit erlangen und klar erkennen, wer Sie außerhalb Ihrer Probleme sind, anstatt gesteuert von Mustern zu reagieren.

Behandlungsschwerpunkte

  • psychosomatische Beschwerden oder Krankheiten, chronische Schmerzen
  • Erschöpfung oder Depression, Trauer, Kraft- und Mutlosigkeit
  • Ängste, z. B. Versagensängste, Verlustängste, soziale Ängste oder Panikattacken
  • Mobbing, Verlust des Arbeitsplatzes, Burn-Out
  • Konflikte und Hindernisse in der Partnerschaft, in der Familie mit Eltern, Kindern/Geschwistern
  • Trennungen, Verlust nahestehender Personen
  • Suche nach dem Sinn des Lebens, Neuorientierung
  • ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung
  • Wunsch nach spiritueller Entwicklung und Transformation