Session

Ablauf einer Rückführungssitzung

Begonnen wird mit einem Erstgespräch und der Anamnese. Darüber hinaus werden Fragen zur Methode erläutert sowie Ziele definiert.

In der Sitzung werden Sie dann unter Anleitung in einen meditativen Zustand geführt, während Sie bei vollem Bewusstsein bleiben (keine Hypnose).

Dieser Zustand ermöglicht es Ihnen, Kontakt zu Ihrem Unterbewusstsein aufzunehmen. Mit einer speziellen Technik werden Sie zu vergangenen Geschehnissen zurückgeführt, die in Verbindung mit dem gegenwärtigen Problem stehen. Gemeinsam betrachten wir das, was Ihnen gezeigt wird, mit dem Fokus auf tragfähige Lösungen.

Die erste Sitzung dauert 2 Stunden, weitere Sitzungen 1,5 Stunden.

Gerne stehe ich Ihnen zu einem kostenlosen telefonischen Vorgespräch zur Verfügung.